Sie sind hier: Startseite


Wir bitten um Beachtung!

Update 17.03.2020:

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

aufgrund der Verfügung durch das Ministerium ist unsere Schule bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen.

Wir haben die Kinder bereits am Freitag mit Arbeitsplänen und Materialien versorgt. Diese sollen zu Hause selbstständig bearbeitet werden. Um Kontrollmöglichkeiten bereit zu stellen werden wir am Freitag, 20.03.2020, per Post Lösungen zu ausgewählten Aufgaben an Sie verschicken. Darüber hinaus werden ggf. die Arbeitspläne durch weitere Aufgaben ergänzt. So kann die Versorgung mit Unterrichtsmaterial in der nächsten Zeit sicher gewährleistet werden.

Im Schreiben der ADD vom 13.03.2020 heißt es:,,für Kinder und Jugendliche, deren Eltern nicht in der Lage sind, eine Betreuung sicherzustellen, ist eine Notfallbetreuung anzubieten. (...) Aus Gründen des Infektionsschutzes sind bei der Organisation der Notfallbetreuung die beigefügten Punkte zu beachten"

siehe:

 https://add.rlp.de/de/themen/schule/corona/

Daraus geht hervor, dass nur im Einzelfall und im Rahmen einer Ausnahmesituation, wenn eine Betreuung des Kindes nicht sichergestellt werden kann, eine Notbetreuung angeboten wird. Diese richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind, wie z.B. Angehörige von Gesundheits- und Pflegeberufen, Polizei, Justiz und Justizvollzugsanstalten, Feuerwehr, Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Angestellte von Energie- und Wasserversorgung und berufstätige Alleinerziehende, die keine andere Betreuungslösung haben. Wir bitten Sie daher eindringlich darum, von diesem Angebot nur in begründeten Ausnahmefällen Gebrauch zu machen!

Wir bitten Sie weiterhin, uns zu unterstützen: Bemühen Sie sich um eine private Betreuung des Kindes, damit die getroffenen Präventionsmaßnahmen des Ministeriums erfolgreich sein können. Bitte sprechen Sie sich ggf. mit anderen Eltern bzgl. einer Betreuung ab um gegenseitig Kinder zu betreuen. Bitte handeln Sie verantwortungsvoll und umsichtig.

Bitte melden Sie sich mindestens einen Tag vorher per E-Mail, falls Sie die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen müssen!

Weitere Informationen entnehmen Sie auch unter:

https://www.koblenz.de/aktuelles/coronavirus/

https://www.koblenz.de/rathaus/verwaltung/pressemeldungen/

Die Situation ist eine Herausforderung für uns alle. Kommen Sie und Ihre Familien gut und gesund durch diese Zeit.

Es grüßt Sie das Team der Grundschule in Koblenz-Niederberg


Herzlich willkommen!